Gemeinschaftlicher Neubau von Passivhäusern in Berlin-Adlershof
Gemeinschaftlicher Neubau von Passivhäusern in Berlin-Adlershof

Welche Probleme können auftreten, wenn die Lüftungsanlage ausfällt?

Es ist relativ unwahrscheinlich, dass die beiden Ventilatoren oder auch nur einer davon ausfallen. Falls es doch passiert, können sie mühelos repariert werden. Solange die Lüftungsanlage außer Betrieb ist, kann natürlich über offene Fenster gelüftet werden.

 

Auch im Winter ist es kein wirklich großes Problem, denn durch die gute Wärmedämmung wird es nicht passieren, dass ein Passivhaus schnell auskühlt. Auch deshalb lassen sich die einzelnen Räume, durch interne Wärmequellen, sehr gut warm halten.

 

Dennoch sollten die Lüftungsanlagen gewissenhaft gewartet werden. Die Filterwechsel, die jährlich durchgeführt werden sollten, können sogar von den Hausbewohnern selbst ausgeführt werden. Bei diesem Wechsel sollten sowohl der Abluftfilter, als auch der Außenfilter gewechselt werden. Falls die Bewohner des Hauses, im Sommer, die Lüftungsanlagen ausschalten, dann muss dafür gesorgt werden, dass der Außenfilter vor der Wiederinbetriebnahme gewechselt wird. Des Weiteren muss beim Filterwechsel darauf geachtet werden, dass kein Spalt entsteht und der Filter wirklich fest sitzt. Ansonsten könnte es passieren, dass beispielsweise Staub eindringt. 

KONTAKT
Müllers Büro
Thaerstraße 27
10249 Berlin
Tel. 030-20 88 99 80
mueller@muellersbuero.com