Gemeinschaftlicher Neubau von Passivhäusern in Berlin-Adlershof
Gemeinschaftlicher Neubau von Passivhäusern in Berlin-Adlershof

Wie lebt es sich in einem Passivhaus?

Ein Passivhaus bietet eine sehr angenehme Wohnatmosphäre. Die Luftzufuhr über eine Lüftungsanlage sorgt dafür das sich immer frische Luft im Haus befindet ohne das man selbst aktiv  lüften muss. Durch die sehr gute Wärmedämmung kühlt das Passivhaus im Winter selbst wenn keine Wärme zugeführt wird nicht aus. Auch wenn man zwei Wochen in den Urlaub fährt und die Lüftungsanlage nur auf geringster Stufe laufen lässt oder auch ganz ausstellt, wird es nie ganz auskühlen und bei der Wiederkehr schnell wieder aufgeheizt sein.

 

Es braucht auch kein großes technisches Wissen um ein Passivhaus zu betreiben, die Einweisungen in die vorhandene Haustechnik wird durch die Firmen übernommen sowie Wartungs- und Bedienungshinweise mitgegeben.

 

Die Entscheidung und das Leben in einem Passivhaus ist häufig auch eine umweltbewusste Entscheidung mit dem Grundgedanken den eigenen Energieverbrauch so gering wie möglich zu halten um Ressourcen für die Zukunft zu schonen.

KONTAKT
Müllers Büro
Thaerstraße 27
10249 Berlin
Tel. 030-20 88 99 80
mueller@muellersbuero.com